Sparte
Ski

Look fantastic with Skigymnastik

Was gibt es schöneres, als bei perfektem Wetter einen Tag auf der Skipiste zu verbringen! In jeder Wintersaison genießen knapp fünf Millionen Deutsche den alpinen Skisport. Doch nicht wenige vergessen, dass der Spaß auf den Brettern eine Ausdauersportart ist, die viele Muskelgruppen beansprucht.

 

Zu Beginn ist eine 10-minütige Aufwärmphase wichtig, um den Körper an die folgende Belastung zu gewöhnen. Dazu laufen wir uns in der Sporthalle warm und mobilisieren die komplette Muskulatur. Erst die Kombination von Kraft und Koordination bringt die richtige Kondition für die Berge.

Früher imitierte man skispezifische Bewegungen, heute aber wird die rutschige und wackelige Pistensituation auf das Workout übertragen und wir z.B. trainieren mit instabilen Wackelbrettern (Aero-Steps) oder Übungen mit geschlossenen Augen. Die mir zu Verfügung stehenden Sportgeräte wurden in diesem Jahr durch 20 neue Pezzibälle sowie 20 Thera-Bänder erweitert.

 

Ein herzliches Dankeschön geht hierzu an den Vorstand für die Neuanschaffung. Die Übungen bei der Skigymnastik schulen Kraft, Koordination und Gleichgewicht. Dabei werden die wichtigen Körperpartien des Skifahrens, wie Beine, Rumpf und Schultern gezielt trainiert. Auch die Gelenke, wie Sprung-, Knie- und Handgelenke werden bei der Kräftigung berücksichtigt. Neben ausreichender Ausdauer- und Kraftübungen gehören natürlich auch Dehnungs- und Entspannungsübungen zum Abschluss jeder Stunde dazu.

 

Auf den ein oder anderen Geburtstag wird noch nach 21 Uhr angestoßen und das gemütliche Beisammensein auch außerhalb der Sportstunden genossen. Im Februar fand unsere Weihnachtsfeier statt - wir fuhren mit dem Partybus nach Nieste auf die Königs-Alm und feierten den Hütten-Abend mit Live-Musi. Darüber hinaus machten wir im Sommer eine Fahrrad-Tour, alternativ zur Gymnastik-Stunde, nach Homberg in die Eisdiele. Die Speichenfreunde unter uns trafen sich auch noch an Wochenenden zu gemeinsamen Touren.

 

Unser obligatorisches Sommerfest fand auch wieder statt – dieses Mal bei Bickhards im Garten mit Grillwurst, amüsanten Luftballon-Spielen, Looping-Louie und ein paar Bierchen. Diesen tollen Zusammenhalt, ob sportlich oder privat zeichnet die Gruppe besonders aus.

 

Danke, dass es euch gibt!

Trainingszeiten